Notruf : 122

Wäschetrockner geriet in Brand (17.11.2020)


Kurz vor 22:00 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sauerbrunn zu einem Brandeinsatz gerufen. In einem Wohnhaus kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Defekt an einem Wäschetrockner, welcher dadurch in Brand geriet.

Dank des Rauchmelders im Wohnhaus wurden die Bewohner sehr früh alarmiert. Sie konnten das rauchende Gerät daher kurzer Hand ins Freie auf den Gehsteig schieben, bevor sich das kleine Feuer im Inneren des Gerätes zu einem Vollbrand entwickeln konnte. Für den Atemschutztrupp der FF Bad Sauerbrunn galt es nur mehr zu kontrollieren und zu lüften. Der brennende Trockner konnte im Freien schnell gelöscht werden.

Die FF Bad Sauerbrunn gratuliert zum besonnen und raschen Reagieren! So konnte großer Schaden vermieden werden.

Follow us!
 
Mach mit!


logo feuerwehrjugend rgb

DU...

... bist zwischen 10 und 15 Jahre alt?
Du möchtest etwas Sinnvolles in deiner Freizeit tun?
Du hast Lust auf Spiel, Spaß & Action und möchtest neue Freunde kennenlernen?

Dann LOS!

Melde dich noch heute

Gratis1

Gratis2