Notruf : 122

Verkehrsunfall auf S4 (1.5.2019)


Aus bisher ungeklärter Ursache ereignete sich am Mai-Feiertag kurz nach halb Zwölf auf der S4 ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein PKW-Lenker kam von der Fahrbahn ab, wurde über die Leitplanke geschleudert und hat sich überschlagen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeikommende Ärztin leistete sofort erste Hile. 

Als die Sirenen in Bad Sauerbrunn heulten, waren gerade viele Feuerwehrmitglieder im Gerätehaus, da gerade der traditionelle Feuerwehrheurigen abgehalten wurde. Dadurch konnte das erste Rüstfahrzeug bereits nach wenigen Minuten vom Gerätehaus ausrücken. Gleichzeitig mit den Feuerwehrkräften traf auch der Notarzthubschrauber auf der gesperrten Schnellstrasse ein. In Zusammenarbeit mit den Rettungskräften und der Feuerwehr Neudörfl wurde die Einsatzstelle gesichert und die Rettung des Verletzten durchgeführt. 

Auf der Rückfahrt von der Einsatzstelle ereignete sich dann noch ein auf Auffahrunfall im Ableitungsbereich der Schnellstraße. Hier wurde ebenfalls gleich die Einsatzstelle abgesichert und das Fahrzeug von der Schnellstraße gebracht.

Ein großes Danke der Freiwilligen Feuerwehr Neudörfl für die Unterstützung bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

Und ein ebenso großes Danke allen privaten Helferinnen und Helfern, die sofort und ohne zu fragen gleich beim Fest eingesprungen sind, als die Feuerwehrfrauen und Männer zum Einsatz aufgebrochen sind.

 

Follow us!
 
Mach mit!


logo feuerwehrjugend rgb

DU...

... bist zwischen 10 und 15 Jahre alt?
Du möchtest etwas Sinnvolles in deiner Freizeit tun?
Du hast Lust auf Spiel, Spaß & Action und möchtest neue Freunde kennenlernen?

Dann LOS!

Melde dich noch heute

Gratis1

Gratis2