Notruf : 122

Brand in Wohnhaus (11.02.2017)


Am 11.2.2017 brach am Abend in einem Wohnhaus in Bad Sauerbrunn ein Brand in der Küche aus.  

Die FF Bad Sauerbrunn wurde um 20:16 Uhr mittels Sirene zu dem Brandeinsatz gerufen und rückte wenige Minuten später mit 18 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen zu dem Einsatz aus. Das Wohnhaus war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits so stark verraucht, dass die Räume nur mehr mit schwerem Atemschutz betreten werden konnte. Da keine Personen mehr im Gebäude waren, konzentrierte sich die Suche auf den vermissten Hund der Hauseigentümerin. Der eigentliche Brand konnte schnell lokalisiert und eingedämmt werden. Duch die starken Rauchgase kam für den Hund jedoch leider die Hilfe zu spät. 

Follow us!
 
Mach mit!


logo feuerwehrjugend rgb

DU...

... bist zwischen 10 und 15 Jahre alt?
Du möchtest etwas Sinnvolles in deiner Freizeit tun?
Du hast Lust auf Spiel, Spaß & Action und möchtest neue Freunde kennenlernen?

Dann LOS!

Melde dich noch heute

Gratis1

Gratis2